ID Wald GmbH Shop
zurück zur letzten Seite
29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
drucken
Lieferzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: 201920
Gewicht: 0.000 Kg.
sowie Beschreibung des Landschaftsraums, der Tierwelt und heimatgeschichtlicher Sehenswürdigkeiten

Die heutige Gemeinde Moritzburg hat ihren Ursprung in dem Ort Eisenberg, der 1295 zum ersten Mal unrkundlich erwähnt wurde. In den Jahren 1542 bis 1546 errichtete Kurfürst Moritz hier die erste Jagdhausanlage, einige Jahre später benannte man dieses Jagdhaus und das spätere Schloss zu Ehren seines Bauherrn "Moritzburg". Der Kurfürst - und in Personalunion König von Polen - August der Starke ließ diesen Bau der Renaissance großzügig umbauen. Dabei bezog er das umliegende Waldgebiet, die Teiche und Wiesen mit ein und formte sie zum erheblichen Teil neu. Heute thront das Jagd- und Lustschloss als Mittelpunkt eines denkmalgeschützten "Gesamtkunstwerks" über der Moritzburger Kulturlandschaft.
Kaum ein Waldgebiet ist deshalb so eng mit der wechselvollen und landesherrlichen Geschichte von Sachsen und dem Haus Wettin verbunden wie der Friedewald um Moritzburg. Und auch die Forst- und Jagdverwaltung präsentiert sich in mannigfaltiger Art und Weise: vom Forsthaus Kreyern, über das Jagd- und Lustschloss, das Hellhaus bis zum Wildgehege mit seinem Tierbestand und den historischen Mauern. Da liegt es auf der Hand, die forstwirtschaftliche Entwicklung des Friedewaldes in Bezug zum Landschaftsraum, zur Tierwelt und zu den Sehenswürdigkeiten dieser Region in einem Werk zusammenfassend zu beleuchten.
Schmidtgen und Thomasius, zwei langjährige (Forst-)Freunde legen in ihrer jeweils eigenen Sichtweise aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihrer unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen ein gemeinsames Produkt vor, das zwei Seiten derselben Medaille - nämlich der des Friedewaldes - beschreibt. Jede Seite lesenswert, anregend und informativ zugleich - und bestechend in der Unterschiedlichkeit. Es lohnt sich, sich darauf einzulassen.

Hardcover
190 Seiten
vierfarbig mit vielen Fotos, Abbildungen und Karten
 
Modified-Design-Template erstellt von www.squidio.de